Schutz der Umwelt

Wir lieben unsere Meere!

Die Schonung der natürlichen Ressourcen unserer Erde hat für uns Priorität entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette. Jeder einzelne Schritt, den wir tätigen, um unseren Gästen die leckeren Fisch-Spezialitäten servieren zu können, soll dazu beitragen unseren grünen Fußabdruck zu verbessern. Von zahlreichen Aktivitäten stellen wir Dir hier einen Auszug vor:

Saubere Meere & Strände

Strandreinigungsaktion von NORDSEE: Gruppenbild der Teilnehmer der Aktion mit gelben und blauen Müllsäcken in den Händen und einem NORDSEE Logo Strandreinigungsaktion von NORDSEE: Gruppenbild der Teilnehmer der Aktion mit gelben und blauen Müllsäcken in den Händen und einem NORDSEE Logo Strandreinigungsaktion von NORDSEE: Gruppenbild der Teilnehmer der Aktion mit gelben und blauen Müllsäcken in den Händen und einem NORDSEE Logo Strandreinigungsaktion von NORDSEE: Gruppenbild der Teilnehmer der Aktion mit gelben und blauen Müllsäcken in den Händen und einem NORDSEE Logo

Wir von NORDSEE nehmen unsere Verantwortung für die Sauberkeit der Meere und Strände aktiv wahr. Daher laden wir bereits zum dritten Mal unsere Mitarbeiter, aber auch Familien und Freunde sowie Interessierte dazu ein, gemeinsam bestimmte Strandabschnitte zu reinigen. Mit vereinten Kräften konnten wir ganze Strandabschnitte sowie das Hinterland im Nu von Möbeln, Autoreifen, Holzbrettern und sonstigem Kleinmüll säubern. Hilf auch Du bei der nächsten Strandreinigungsaktion mit! Aufräumen macht nicht nur Spaß, sondern schützt auch die Umwelt.

Die 3. Strandreinigungsaktion ist für den 22.09.2017 geplant. Anmeldungen per Mail an nachhaltigkeit(@)no-spam.nordsee.com
 

Weniger anzeigen

Schutz unserer Bienen

Bienen im Bienenkasten Bienen im Bienenkasten Bienen im Bienenkasten Bienen im Bienenkasten

Die Biene ist eines der wichtigsten Nutztiere. Hierzulande bestäuben Bienen rund 80 % der Nutz- und Wildpflanzen von der Karotte, den Obstbäumen, über die Tomate bis hin zum Klee. Somit sorgen sie auch für die Vielfalt auf unseren Tellern und sichern landwirtschaftliche Erträge und Nahrungsquellen vieler Tierarten (Quelle: Homepage BMUB http://www.umwelt-im-unterricht.de/hintergrund/die-biene-eines-der-wichtigsten-nutztiere/).
Da die Bienen zunehmend bedroht sind, möchten wir ihnen einen zusätzlichen Lebensraum geben. Seit Sommer 2016 stehen insgesamt 4 Bienenstöcke auf dem Dach unserer neuen Hauptverwaltung in Bremerhaven. Im Herbst 2016 konnte bereits der erste Honig geerntet werden. Ein externer Imker kümmert sich um die Bienen und versorgt sie auch im Winter.

Weniger anzeigen

Doggybag-Station

Doggybag-Station in einer NORDSEE Filiale, die von einer Mitarbeitern gezeigt wird: Einwegverpackungen und Papiertüten, um übriggebliebenes Essen zum Mitnehmen zu verpacken Doggybag-Station in einer NORDSEE Filiale, die von einer Mitarbeitern gezeigt wird: Einwegverpackungen und Papiertüten, um übriggebliebenes Essen zum Mitnehmen zu verpacken Doggybag-Station in einer NORDSEE Filiale, die von einer Mitarbeitern gezeigt wird: Einwegverpackungen und Papiertüten, um übriggebliebenes Essen zum Mitnehmen zu verpacken Doggybag-Station in einer NORDSEE Filiale, die von einer Mitarbeitern gezeigt wird: Einwegverpackungen und Papiertüten, um übriggebliebenes Essen zum Mitnehmen zu verpacken

Mitnehmen anstatt wegwerfen! Wer sein Essen gerne mit nach Hause nehmen möchte, findet in unserer Doggybag-Station gratis praktische, nachhaltige To-go-Verpackungen dafür. Diese Behältnisse bestehen aus nachhaltigem Material. Die ersten Filialen wurden bereits mit einer Doggybag-Station ausgerüstet. Weiteres Roll-out der neuen Aktion geplant.
 

Weniger anzeigen

Wir lieben unsere Meere

Grafik: Schrift und NORDSEE Logo auf blauer Wasserfläche, Text: Wir lieben unsere Meere Grafik: Schrift und NORDSEE Logo auf blauer Wasserfläche, Text: Wir lieben unsere Meere Grafik: Schrift und NORDSEE Logo auf blauer Wasserfläche, Text: Wir lieben unsere Meere Grafik: Schrift und NORDSEE Logo auf blauer Wasserfläche, Text: Wir lieben unsere Meere

Becher-Bonus

Illustration des NORDSEE Becher-Bonus: Kaffeebecher, #Becherbonus Illustration des NORDSEE Becher-Bonus: Kaffeebecher, #Becherbonus Illustration des NORDSEE Becher-Bonus: Kaffeebecher, #Becherbonus Illustration des NORDSEE Becher-Bonus: Kaffeebecher, #Becherbonus

Damit Müll vermieden, bestehende wertvolle Ressourcen effektiv genutzt und ganz nebenbei auch noch einfach gespart werden kann, haben wir den Becher-Bonus bei NORDSEE eingeführt. Diese Initiative des Umweltministeriums Hessen bringt jedem Gast, der seinen eigenen Becher mitbringt, einen Rabatt von 0,10 Euro auf alle Heißgetränke bei NORDSEE. Mit dieser Aktion wollen wir uns gemeinsam mit unseren Gästen noch intensiver für Mehrwegnutzung einsetzen und noch mehr auf unsere Umwelt achten.

Weniger anzeigen

Autofahren ohne CO2-Ausstoß

NORDSEE Elektroauto, welches mit Ökostrom betrieben wird NORDSEE Elektroauto, welches mit Ökostrom betrieben wird NORDSEE Elektroauto, welches mit Ökostrom betrieben wird NORDSEE Elektroauto, welches mit Ökostrom betrieben wird

Seit Mai 2016 nutzen wir in unserer Hauptverwaltung ein Elektroauto als Poolfahrzeug und fahren mit Ökostrom. So verzichten wir auf den unnötigen Ausstoß von Emissionen.
 

Weniger anzeigen

Gemeinsam Verantwortung tragen – Reduzierung von Plastiktüten

NORDSEE Stofftasche mit dem Aufdruck „Wir lieben unsere Meere“ und NORDSEE Logo auf blauem Hintergrund NORDSEE Stofftasche mit dem Aufdruck „Wir lieben unsere Meere“ und NORDSEE Logo auf blauem Hintergrund NORDSEE Stofftasche mit dem Aufdruck „Wir lieben unsere Meere“ und NORDSEE Logo auf blauem Hintergrund NORDSEE Stofftasche mit dem Aufdruck „Wir lieben unsere Meere“ und NORDSEE Logo auf blauem Hintergrund

Wir wollen gemeinsam mit unseren Gästen Verantwortung tragen und haben dadurch einen kleinen Unkostenbeitrag für Plastiktüten eingeführt. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden die NORDSEE Mehrwegtasche aus Baumwolle an, die sich beliebig oft nutzen lässt. Durch diese Maßnahmen ist der Verbrauch von Plastiktüten auf 1/3 der Menge zurückgegangen!

Weniger anzeigen

Biologisch abbaubare Verpackungen

Fisch mit Kartoffeln in nachhaltiger, biologisch abbaubarer NORDSEE Verpackung Fisch mit Kartoffeln in nachhaltiger, biologisch abbaubarer NORDSEE Verpackung Fisch mit Kartoffeln in nachhaltiger, biologisch abbaubarer NORDSEE Verpackung Fisch mit Kartoffeln in nachhaltiger, biologisch abbaubarer NORDSEE Verpackung

Unsere Gerichte können von unseren Gästen mit bestem Gewissen mit nach Hause genommen werden. Unsere Verpackungen bestehen nämlich aus nachhaltiger „Bagasse“ (auch: Ampas) und/oder recyclebarem Material. Die Bagasse ist ein Neben- oder Koppelprodukt, das beim Auspressen des Zuckersaftes aus den Zuckerrohr-Pflanzen entsteht und ist somit 100%ig kompostierbar. Sie wird zu einem Zellulosebrei verarbeitet, der unter Druck und Hitze in Form gebracht wird. Hier wird ein Abfallprodukt sinnvoll weiterverwendet, da kein Zuckerrohr extra angebaut wird, um Bagasse zu „ernten“.
 

Weniger anzeigen

Grünstrom aus Wasserkraft

Ein strömender Fluss inmitten felsiger, rauer Landschaft mit vielen Bäumen Ein strömender Fluss inmitten felsiger, rauer Landschaft mit vielen Bäumen Ein strömender Fluss inmitten felsiger, rauer Landschaft mit vielen Bäumen Ein strömender Fluss inmitten felsiger, rauer Landschaft mit vielen Bäumen

Bereits seit längerer Zeit haben wir unsere Hauptverwaltung sowie alle unsere Filialen mit eigenem Stromanschluss auf Grünstrom umgestellt. NORDSEE Österreich benutzt seit Januar 2014 Ökostrom aus österreichischer Wasserkraft. In Deutschland erfolgte die Umstellung auf Ökostrom aus norwegischer Wasserkraft Mitte 2014. Das TÜV SÜD EE+ Siegel garantiert eine Lieferung aus definierten, nachhaltigen und umweltfreundlichen Quellen für alle Betriebe.

Unabhängig davon konnte der Stromverbrauch bei der NORDSEE Außenwerbung 2013 durch die Umstellung von Neon-Röhren auf LED-Technik um bis zu 60 % gesenkt werden. Außerdem wirkt sich die integrierte Wärmerückgewinnung in Klima- und Lüftungsanlagen positiv auf die ökologische und ökonomische Energie-Bilanz aus.

Weniger anzeigen

Recycling von Speiseresten

Text: Recycling von Speiseresten Text: Recycling von Speiseresten Text: Recycling von Speiseresten Text: Recycling von Speiseresten

Altöle und Speisefette, die in den NORDSEE Küchen abfallen, werden in speziellen Auffangbehältern gelagert und anschließend recycelt. Das Endprodukt ist schadstoffarmer Biodiesel. Im Vergleich zu fossilem Diesel hat Biodiesel ein Einsparpotential von 83 % CO2. Speisereste werden ebenfalls gesammelt und befeuern Biogasanlagen, die ein zertifizierter Dienstleister betreibt.

Weniger anzeigen

Pool-Fahrräder für unsere Mitarbeiter

Umweltfreundliche Verkehrsmittel für die NORDSEE Mitarbeiter: 2 Fahrräder mit NORDSEE Logo Umweltfreundliche Verkehrsmittel für die NORDSEE Mitarbeiter: 2 Fahrräder mit NORDSEE Logo Umweltfreundliche Verkehrsmittel für die NORDSEE Mitarbeiter: 2 Fahrräder mit NORDSEE Logo Umweltfreundliche Verkehrsmittel für die NORDSEE Mitarbeiter: 2 Fahrräder mit NORDSEE Logo

Umweltschutz liegt uns am Herzen. Daher haben wir unseren Mitarbeitern das umweltfreundlichste Verkehrsmittel überhaupt zur Verfügung gestellt. Dieses kann von jedem frei genutzt werden. In unserer Hauptverwaltung in Bremerhaven freuen sich täglich 2 Pool-Fahrräder darauf, von unseren Mitarbeitern ausgeführt zu werden.
 

Weniger anzeigen

Nachhaltige Logistik

NORDSEE LKW auf der Landstraße NORDSEE LKW auf der Landstraße NORDSEE LKW auf der Landstraße NORDSEE LKW auf der Landstraße

95 % der NORDSEE Lieferungen werden über einen Logistik-Dienstleister gebündelt und abgewickelt. Diese Zusammenarbeit garantiert eine optimale Routenplanung und eine bestmögliche Effizienz in der Auslastung der Lkw-Flotten. Einige unserer Partner haben bereits auch auf e-mobility in ihrer eigenen Logistik umgestellt. So liefert beispielsweise Deutsche See in 20 Innenstädten in Deutschland bereits mittels Elektrokühlfahrzeugen.

Weniger anzeigen