Rotbarsch in Bananenblatt gegrillt mit karibischer Salsa

Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE

Zutaten für 4 Personen bzw. für 8 Päckchen:

  • 800 g Rotbarschfilet
  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 TL karibische Würzmischung
  • 1/2 TL Salz
  • 1 - 2 TL Limettensaft
  • 2 Grapefruits
  • 2 Bananen
  • 1 Hand voll Schnittlauch
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 8 Bananenblätter, à ca. 20x15 cm
Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE

Zubereitung

Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und 8 Portionen zuschneiden. Die Kokosmilch mit der Würzmischung, Salz und Limettensaft verrühren. Den Fisch damit bestreichen und ca. 30 Minuten marinieren lassen. Etwas Küchengarn in Wasser einweichen.

Die Grapefruits rundherum schälen, sodass keine weiße Haut mehr sichtbar ist. Die Filets zwischen den Häuten herausschneiden und klein würfeln. Übriges Fruchtfleisch auspressen. Die Bananen schälen und klein würfeln. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Grapefruitsaft, die Grapefruitwürfel und Bananen vermengen. Den Schnittlauch, Schalotte, Agavendicksaft und Chiliflocken dazu geben und unterheben.

Die Bananenblätter waschen und dann darauf den Fisch samt Marinade verteilen. Jeweils zu Päckchen falten mit dem abgetropften Küchengarn zubinden. Auf dem heißen Grill ca. 5 Minuten je Seite grillen.
Zum Servieren öffnen und die Fruchtsalsa dazu reichen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE