5 Wahrheiten über Thymian

Zwei in eins: Beliebtes Gewürz und Heilkraut – das ist Thymian. Mit seinem besonderen Duft und mediterranen Aroma verbreitet er in der Küche das ganze Jahr über Sommer Feeling pur.

Besonders beim Fisch-Grillen ist Thymian heiß begehrt. Anlässlich der aktuellen Grill-Saison möchten wir mit Dir 5 Wahrheiten über dieses Heilkraut teilen:

  • Vielfältiger denn je – insgesamt gibt es 210 unterschiedliche Arten von Thymian, die sich vor allem im Aussehen, Geruch, Vorkommen und Inhaltsstoffen unterscheiden. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: von mediterran-aromatisch (Echter Thymian) über süßlich-mild (Kriechender Thymian) bis frisch zitronig (Zitronen-Thymian), Thymian kann alles!
     
  • Doppel-Agent Thymian: Es gibt kaum ein Einsatzgebiet, wo Thymian als Heilkraut nicht helfen könnte. Seine ätherischen Öle wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Besonders zur Behandlung der Atemwege zeigt Thymian seine volle Power.
  • Wenn Du mit dem Super-Kraut dauerhaft Krankheiten vorbeugen willst, dann solltest Du unbedingt den nächsten Tee mit Thymian würzen. Dazu ganz einfach einen Teelöffel Thymian mit 180 Milliliter kochendem Wasser aufgießen, fünf Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb geben.
     
  • Was bei Vampiren der Knoblauch ist, ist bei Schnecken der Thymian. Sie können sich nicht leiden. Sein Geruch schreckt Schnecken ab – eingepflanzt im Garten ist Thymian deswegen eine echte Wunderwaffe.
     
  • Lässt Du Thymian kopfüber trocknen, kannst Du das ganze Jahr über mit ihm Würzen. Aber vorsichtig – im Gegensatz zu frischem Thymian, ist die getrocknete Variante dreimal so stark.
     
  • Thymian eignet sich hervorragend für das Würzen von Grill-Fisch. Führe dabei einfach auf beiden Seiten des Fisches ein paar Einschnitte vor und fülle diese mit kleinen Thymian-Zweigen.

Toll, nicht wahr? Ab in den eigenen Kräutergarten oder in den Supermarkt, frischen Thymian besorgen, Fisch damit würzen und den großen Genuss erleben.

Dein NORDSEE Team

NORDSEE Frischfisch Rezept: Saibling auf Kräuter-Salzbett

Rezeptideen für's Fisch-Grillen

Bist Du noch auf der Suche nach passenden Rezeptideen? Dann wirst Du hier bestimmt fündig! Saibling, Lachs, Thunfisch, Forelle... da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Grill-Rezepte entdecken