Alaska Seelachs Menü mit Gemüse*

Unseren Klassiker bekommst Du jetzt auch schnell und einfach zum Mitnehmen. Entweder mit cremigem Kartoffelsalat oder mit unserer knackigen Gemüsemischung. Einen Kleks Remoulade dazu und fertig ist der
unverwechselbare NORDSEE Genuss.

Das Produktsortiment bekommst Du in folgenden ausgewählten Filialen:
Aachen Adalbertstraße, Berlin Eastgate, Berlin Gesundbrunnen-Center, Braunschweig Schloss, Bremen Hauptbahnhof, Bremerhaven Columbus-Center, Dessau Rathaus-Center, Dresden Altmarkt-Galerie, Dresden Centrum-Galerie, Düsseldorf Hauptbahnhof, Erfurt Thüringen Park, Essen Hauptbahnhof, Fulda Marktstraße, Giessen Seltersweg, Goslar Fischemärkerstraße, Hannover Hauptbahnhof, Heilbronn Fleiner Straße, Hürth Hürth Park, Kempten Forum Allgäu, Koblenz Löhr-Center, Landau Gerberstraße, Leverkusen Rathaus-Galerie, Lindau, Schneeberggasse, Lörrach Turmstraße, Ludwigsburg Breuninger Land, Ludwigshafen Rhein-Galerie, Magdeburg Allee-Center, Neunkirchen Saarpark, Oberhausen Centro, Offenbach Große Marktstraße, Potsdam Sterncenter, Remscheid Allee-Center, Schweinfurt Stadtgalerie, Schwerin Schlosspark Center, Sulzbach MTZ, Viernheim R-N-Z, Wetzlar Forum, Worms Kämmerer Straße, Freiburg Rathausgasse, Freiburg Salzstraße, Leipzig Paunsdorf Center, Müllheim Forum City, München Riem Arcaden, Passau Stadtgalerie, Straubing Ludwigsplatz.

Nährwerte

100g Portion
Brennwerte (kJ) 850
Brennwerte (kcal) 203
Fett (g) 10
davon gesättige Fettsäuren (g) 0,7
Kohlenhydrate (g) 19
davon Zucker (g) 1,2
Eiweiß (g) 7,5
Salz (g) 1

Allergene

Glutenhaltiges Getreide Weizen
Eier und Eiererzeugnisse
Fisch und Fischerzeugnisse
Sellerie und Sellerieerzeugnisse
Senf und Senferzeugnisse

Welcher Fisch ist drin?

Alaska-Seelachs

Alaska Seelachs bei NORDSEE Alaska Seelachs bei NORDSEE Alaska Seelachs bei NORDSEE Alaska Seelachs bei NORDSEE

Der Alaska-Seelachs gehört zur Familie der Dorsche und hat nichts – wie von vielen angenommen – mit den Lachsen zu tun. Kennern ist er auch noch als Pazifischer Pollack oder Köhler bekannt. Als „Newcomer“ unter den Fischen, der erst ca. seit 1984 in unseren Regionen erhältlich ist, wurde er binnen kürzester Zeit aufgrund seines milden Geschmacks und fettarmen, weißen Fleischs zu einem der beliebtesten und am häufigsten gefangenen Fischarten überhaupt. Gerade dieses zarte Fleisch macht ihn bei enthusiastischen Fischfans und Kindern sehr beliebt.

Dennoch sucht man den Alaska-Seelachs in der Frischetheke in voller Größe vergebens. Er wird nämlich mit großen Trawlern im Nordostpazifik gefischt und direkt an Bord ausgenommen, zu Filets verarbeitet und tiefgefroren. Dadurch ist dieser Fisch das ganze Jahr hindurch erhältlich und eignet sich für fast jede Verarbeitung. Sowohl gedünstet, gebraten, gekocht als auch gebacken schmeckt er einfach super lecker!

Wusstest Du übrigens, dass unser Alaska-Seelachs aus nachhaltiger Fischerei kommt? Du kannst unser Alaska-Seelachsfilet also mit bestem Gewissen und vollem Fischgenuss genießen.