Brot gegen Not

Für bessere Perspektiven. Mit Brot.

Die Stiftung „Brot gegen Not" hilft Menschen, vorwiegend Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die ihr Leben auf der Straße fristen und Opfer von Behinderungen, Krieg, Flucht und Naturkatastrophen sind. Durch Hilfe zur Selbsthilfe will „Brot gegen Not" diesen Menschen eine Zukunft geben, überall dort, wo Hunger, Elend und Arbeitslosigkeit ihnen die Zukunft verbauen. Die Stiftung ist gemeinnützig und mildtätig.

Die Stiftung setzt auf eine praktische Berufsausbildung im Bäckerhandwerk. Wo immer die Not am größten ist, errichtet die Stiftung vor Ort eine modern ausgerüstete Ausbildungsbackstube. Dort werden Jugendliche von erfahrenen Bäckern im Bäckerhandwerk geschult. Anschließend erhalten sie Unterricht in Grundlagen der Betriebsführung.

„Brot gegen Not" braucht Deine Unterstützung. Von Sach- über Geldspenden bis hin zur ehrenamtlichen Arbeit ist jede Hilfe gern gesehen! So einfach kannst Du bespielsweise Geldspenden tätigen:

Brot gegen Not
Die Heiner Kamps Stiftung
Deutsche Bank AG Düsseldorf
IBAN: DE 97 3007 0010 0304 2199 00
SWIFT: DEUTDEDDXXX

Vorab vielen lieben Dank für jede einzelne Spende!

Zurück zur Übersicht