Welcher Grill eignet sich für Outdoor?

Damit es auch so richtig heiß hergeht, benötigst Du den passenden Grill. Ein Richtig oder Falsch gibt es eigentlich nicht, es geht vielmehr um die einfache und unkomplizierte, mobile Einsatzmöglichkeit.

Besonders beliebt und praktisch sind Camping-Grills. Diese können bequem und einfach transportiert sowie aufgebaut werden, denn diese gibt es in allen Ausführungen und Größen.

Während Camping-Grills, die mit Gas betrieben werden, schneller einsatzbereit und einfacher in der Handhabung sind, darf keinesfalls auf das wichtige Gas vergessen werden. Ebenso sind Gas-basierte Grills in der Regel teurer als andere.

Holzkohle-Camping-Grills eignen sich ebenso hervorragend für das Outdoor Grillen. Diese schaffen eine besondere Atmosphäre, sind preislich günstiger, dafür in der Handhabung etwas aufwändiger. Hierfür benötigst Du zusätzlich Holzkohle oder Grillbriketts und Anzünder. Bis es mit dem Grillen losgehen kann, dauert es auch etwas länger.

Wer auf die ureigene Romantik von Flammen nicht verzichten möchte, für den ist ein Lagerfeuer bestens geeignet. Während bei anderen Grill-Methoden auch gewisse Vorbereitungen getroffen werden müssen, so gilt es bei einem Lagerfeuer ganz besondere Regeln zu beachten. Damit Dein gemütlicher Grill-Abend nicht in Flammen aufgeht, haben wir für Dich hier ein paar Sicherheitsmaßnahmen gesammelt.