NORDSEE Siegel für 100 % garantierte NORDSEE Qualität NORDSEE Siegel für 100 % garantierte NORDSEE Qualität NORDSEE Siegel für 100 % garantierte NORDSEE Qualität NORDSEE Siegel für 100 % garantierte NORDSEE Qualität

Kabeljaufilet „Skrei“

„Das Gold der Lofoten“ – nur für kurze Zeit bei uns!

Hast Du diese Spezialität schon in unseren Meeresbuffets entdeckt? Skrei, der arktische Winterkabeljau, ist eine Delikatesse, die es nur im Winter und auch nur in Norwegen gibt. Das Fleisch ist besonders zart und mager. Denn von der langen Wanderung, die der Fisch im Zuge seiner Reise zurücklegt, entwickelt er ein fettarmes, muskelreiches Fleisch, das ganz weiß und fein ist. Die Norweger nennen diese Delikatesse deshalb auch „Das Gold der Lofoten“. Prädikat: Genuss auf höchstem Niveau! Unbedingt probieren!

Nährwerte

100g Portion
Brennwerte (kJ) 332
Brennwerte (kcal) 78,00
Fett (g) 0,7
davon gesättige Fettsäuren (g) 0,3
Kohlenhydrate (g) 0,0
davon Zucker (g) 0,0
Eiweiß (g) 18,0
Salz (g) 0,23

Allergene

Fisch und Fischerzeugnisse

Zubereitung

Grill

Pfanne

Ofen

NORDSEE Siegel für 100 % garantierte NORDSEE Qualität NORDSEE Siegel für 100 % garantierte NORDSEE Qualität NORDSEE Siegel für 100 % garantierte NORDSEE Qualität NORDSEE Siegel für 100 % garantierte NORDSEE Qualität

Welcher Fisch ist drin?

Skrei

Kabeljau bei NORDSEE Kabeljau bei NORDSEE Kabeljau bei NORDSEE Kabeljau bei NORDSEE

Wusstest Du, warum der Skrei auch noch „Wanderer“ genannt wird? Von Januar bis April machen sich Schwärme von Skreis auf den Weg von der arktischen Barentssee zu den Lofoten, um an der wärmeren nord-norwegischen Küste zu laichen. Aufgrund dieser rund 1.000 km zurückgelegten Strecke erhielt der Fisch diesen Namen. Diese lange Reise und die damit verbundene geringe Nahrungsaufnahme ist auch der Grund für das besonders zarte, muskelreiche und somit magere Fleisch des Fisches.

Dieses Naturschauspiel ist übrigens bereits seit der Wikinger-Zeit bekannt und läutet alljährlich ein großes Abenteuer für die Fischer ein. Für diese bedeutet die Skrei-Saison auch ein Risiko: klirrende Kälte, starke Strömungen im kalten und klaren norwegischem Gewässer und tosende Stürme machen den Skrei-Fang zu einer richtigen Herausforderung.

Fanggebiet

Region map
FAO-Fanggebiet: 27
Unterfanggebiet: Norwegische See (IIa), Mittlere Nordsee (IVb)
Fangmethode: Haken, Langleinen, Wadennetzen
Nachhaltige Fischerei: -
NORDSEE Rezept: Kabeljaurückenfilet auf Kürbis mit Koriander-Kokos-Sauce
Rezept

Kabeljaurückenfilet auf Kürbis

Wenn der Kürbis an jeder Ecke zu finden ist, wird es draußen meist schon kühler und wir bekommen Lust auf ein schmackhaftes warmes Gericht. Da kommt unser Kabeljaurückenfilet auf Kürbis genau richtig! 

Zum Rezept
Beim Frischfisch Meeresbuffet von NORDSEE findest Du eine große Auswahl von frischen Fischprodukten
Rund um Frischfisch

Erfahre noch mehr Wissenswertes & werde selbst zum Frischfisch-Experten

Seit mehr als 100 Jahren versorgen wir die Menschen mit frischem und köstlichem Fisch. Über die Jahre konnten wir zahlreiche wertvolle Informationen, Rezepte, Tipps und Tricks rund um Frischfisch sammeln. Diese möchten wir gerne mit Dir teilen.

Mehr erfahren