„NORDSEE“ Schollenfilet mit Nordseekrabben

Du lieber Scholli! Perfekter Genuss für alle Fisch-Liebhaber!

TOP Frische und TOP Qualität: In diesem Gericht trifft unsere leckere Scholle auf köstliche Nordseekrabben! Und das Beste: Dieses Highlight-Gericht wird à la minute für Dich zubereitet. Überzeuge Dich selbst von unserer 100% NORDSEE Qualität.

Nährwerte

100g Portion
Brennwerte (kJ) 638 3312
Brennwerte (kcal) 153 792
Fett (g) 9,5 49,4
davon gesättige Fettsäuren (g) 1,8 9,5
Kohlenhydrate (g) 10,3 53,7
davon Zucker (g) 1,2 6,1
Eiweiß (g) 5,9 30,6
Salz (g) 0,67 3,5

Allergene

Glutenhaltiges Getreide Weizen
Krebstiere und Krebstiererzeugnisse
Eier und Eiererzeugnisse
Fisch und Fischerzeugnisse
Milch und Milcherzeugnisse
Sellerie und Sellerieerzeugnisse
Senf und Senferzeugnisse

Welcher Fisch ist drin?

Scholle, Nordseekrabbe

In diesem Gericht treffen zwei Lieblinge unserer Gäste zusammen: Die Scholle und die Nordseekrabbe. 

In Deutschland gehört die Scholle zu den beliebtesten und bekanntesten Speisefischen. Grund hierfür sind das feste, weiße Fleisch und dessen kräftiger Geschmack. Wusstest Du, dass Schollen bis zu 70 Zentimeter lang werden können und das bei einem Gewicht von bis zu 7kg? Erst ab einer gewissen Größe werden Schollen zu Plattfischen. Dann wandert auch immer das linke Auge auf die rechte, obere Körperseite dieses Fisches. Unsere Scholle stammt aus nachhaltiger Fischerei, so dass Du es mit gutem Gewissen und vollem Fischgenuss genießen kannst.

Der zweite Liebling der Deutschen und Star der Nordsee – die Nordseekrabbe – hat einen würzig bis leicht pikanten Geschmack und hat viele Namen. Korrekt heißt er eigentlich Nordseegarnele, wird aber oftmals auch als Porre, Granat, Krevette oder Knat bezeichnet. Nordseekrabben leben hauptsächlich in flacheren Küstengewässern und dem Wattenmeer der Nordsee. Damit die Krabben so frisch und lecker schmecken, wird der Fang direkt auf dem Kutter in Meerwasser gekocht. Durch das Kochen erhalten die Krabben ihre rosa bis rotbraune Farbe.

Fanggebiet

Region map
FAO-Fanggebiet: 67 (Scholle), 27 (Nordseekrabbe)
Unterfanggebiet: Golf von Alaska, Östliche Beringsee (Scholle)
Fangmethode: Schleppnetze (Scholle), Schleppnetze, Umschließungsnetze und Hebenetze (Nordseekrabbe)
Nachhaltige Fischerei: -

Individuell & "frisch für dich!" zubereitet!

Frisch, frischer, "frisch für dich!". Hier wird hochwertiger Fisch individuell für jeden Gast à la minute zubereitet. Einfach bestellen, Buzzer an der Kasse erhalten und ca. 5 Minuten warten. Wenn der Buzzer vibriert kannst Du Deinen großen Fischgenuss an der Theke abholen & genießen.