Whiskey-Garnelen vom Grill

Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE

Zutaten für 6 Personen

  • 8 Riesengarnelen mit Schale
  • je 5 grüne und rote Pfefferschoten
  • 50 ml Sojasauce
  • 30 ml Fischsauce (im Asialaden)
  • 6 EL Olivenöl (evtl. plus 4 EL Olivenöl zum Braten)
  • 125 ml Whiskey
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE

Zubereitung
Garnelen wie im Tipp beschrieben präparieren. In einer Schüssel mit Sojasauce, Fischsauce, Salz, halbierten Pfefferschoten, Pfeffer, Olivenöl und Whiskey marinieren. Für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Garnelen abtropfen lassen und in eine gut geölte Grillschale auf den Grill legen. Von jeder Seite etwa 4 Minuten darin rösten. Garnelen vom Grill nehmen und servieren.
 

NORDSEE Frischfisch Rezept: Whiskey-Garnelen vom Grill NORDSEE Frischfisch Rezept: Whiskey-Garnelen vom Grill NORDSEE Frischfisch Rezept: Whiskey-Garnelen vom Grill NORDSEE Frischfisch Rezept: Whiskey-Garnelen vom Grill

Unser NORDSEE Tipp

Um den dunklen Darm zu entfernen, Garnelen im Schmetterlingsschnitt einschneiden (Könner schneiden dazu die Bauchseite tief ein und entfernen den Darm mit einem Zahnstocher).

Garnelen sind sehr fettarm und bestehen hauptsächlich aus Muskelfleisch. Damit sie auf dem Grill nicht zu trocken werden, sollten die Garnelen entweder mariniert oder mit Fett gegrillt werden. Wir empfehlen das Grillen mit indirekter Hitze. So gelangt kein Fett und kein Öl in die Glut. Moderne Grills haben eine zusätzliche Grillplatte, die sich bestens für die  Zubereitung eignet. Verwende eine Grill- oder Aluschale, damit die Garnelen nicht der direkten Hitze ausgesetzt sind. Der Aluschale können die gewünschten Kräuter und Gewürze beigelegt werden. Wenn die Garnelen mit stark säure- oder salzhaltigen Lebensmittel in Verbindung kommen, verwende bitte kein Aluminium.

Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE