Stockbrot mit Garnelen

Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE

Zutaten für 4 Personen

  • 20g frische Hefe
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 10g Meersalz
  • 500g Weizen-Vollkornmehl
  • Je 1 Prise frischen Oregano, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Basilikum und Schnittlauch
  • 1 rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 30g getrocknete Tomaten (ohne Öl, fein gehackt)
  • 40 ml Olivenöl
  • 200g Garnelen in Knoblauchöl (abgetropft)
Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE

Zubereitung

Rühre die Hefe in etwas Wasser glatt. Mische das restliche Wasser gemeinsam mit dem Meersalz, dem Weizen-Vollkornmehl und den gehackten Kräutern dazu. Arbeite das Olivenöl in den Teig ein und knete ihn 10 Minuten lang kräftig durch. Decke den fertigen Teig nun zu und lasse ihn ca. 40 bis 60 Minuten gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat und kleine Poren an der Oberfläche entstanden sind.

Die kleingeschnittenen Garnelen, getrockneten Tomaten und rote Zwiebeln zum Hefeteig hinzu geben. Den Teig erneut 2 bis 3 Minuten durchkneten.

Teile den Teig nun in 16 Portionen, knete jedes Stück durch und forme es zu einer Rolle. Wickle jede Rolle wie eine Schlange um das Stock-Ende und lasse den Teig weitere 10 Minuten am Stock gehen.

Über der Glut des Lagerfeuers oder Grills kannst Du nun das Brot unter ständigem Drehen ca. 5 bis 10 Minuten backen lassen. Ob Dein Brot fertig ist, lässt sich daran erkennen, ob es sich leicht vom Stock ablösen lässt.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Trenner NORDSEE Trenner NORDSEE